USA Joggende Biertrinker lösen Terroralarm aus

Eine Laufgruppe hat im US-Bundesstaat Connecticut eine groß angelegte Polizeiaktion verursacht. Die Jogger wollten den Weg für eine Schnitzeljagd, auf der auch viel Bier getrunken wird, mit Mehl markieren. Die Spuren auf einem Parkplatz wurden jedoch als biochemischer Terroranschlag interpretiert.