Nach Feuer in Notre-Dame Mehr als 1,8 Millionen Dollar für abgebrannte US-Kirchen gespendet

Angesichts der vielen Spenden nach dem Feuer in Notre-Dame profitieren nun auch drei abgebrannte Kirchen in den USA: Nach einem Aufruf, kleinere Gemeinden nicht zu vergessen, sind fast zwei Millionen Dollar gespendet worden.

Einsatz an einer der drei Kirchen in Louisiana: Das Feuer in Notre-Dame verstärkte die Spendenbereitschaft
Leslie Westbrook/ The Advocate/ AP

Einsatz an einer der drei Kirchen in Louisiana: Das Feuer in Notre-Dame verstärkte die Spendenbereitschaft


Seit dem Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame sind innerhalb weniger Tage Hunderte Millionen Euro für den Wiederaufbau gespendet worden. Doch das hat in den sozialen Netzwerken auch Kritik ausgelöst.

Etliche User riefen dazu auf, kleinere Gemeinden, deren Kirchen ebenfalls brannten, nicht zu vergessen: So sind im US-Bundesstaat Louisiana im vergangenen Monat drei Kirchen schwarzer Gemeinden abgebrannt.

Unter anderem der freie Journalist Yashar Ali forderte, die Kirchen in Louisiana zu unterstützen. Für den Wiederaufbau von Notre-Dame fließe viel Geld, aber kleinere Kirchen bräuchten Hilfe.

Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton machte ebenfalls auf die Gemeinden aufmerksam: "Auch wenn wir in Gedanken bei den Parisern sind, lasst uns unsere Nachbarn in Louisiana nicht vergessen", schrieb sie bei Twitter.

Die Aufrufe zeigten Wirkung: Innerhalb kurzer Zeit wurden im Netz mehr als 1,8 Millionen Dollar gespendet. Die Beträge liegen zwischen fünf und mehreren Tausend Dollar. Das Geld wird zwischen den 300 Jahre alten Kirchen aufgeteilt.

Bei den Bränden in den drei US-Kirchen soll es sich um Brandstiftung gehandelt haben. Sie ereigneten sich Ende März in der Stadt Opelousas und der Umgebung. Ein 21-jähriger Verdächtiger ist in Haft und muss sich wegen der rassistisch motivierten Taten verantworten.

cop/AP



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.