Katholische Kirche Umstrittener Bischof wird Chef der Glaubenskongregation

Spekulationen gab es seit langem, nun ist es offiziell: Der umstrittene Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller wird eines der höchsten Ämter in der katholischen Kirche übernehmen. Papst Benedikt XVI. ernannte den 64-Jährigen zum neuen Präfekten der Glaubenskongregation.
Einst Bischof von Regensburg: Gerhard Ludwig Müller wechselt nach Rom

Einst Bischof von Regensburg: Gerhard Ludwig Müller wechselt nach Rom

Foto: dapd
aar/AFP/dapd/dpa