Vatikan-Papiere Alter Papst verstieß 400 Priester wegen Kindesmissbrauchs

Jetzt bekannt gewordene interne Papiere des Vatikans belegen: In den letzten zwei Jahren seiner Amtszeit entließ Papst Benedikt XVI. rund 400 Priester wegen Kindesmissbrauchs - ein dramatischer Anstieg zu den Vorjahren. Der Vatikan bestritt die Zahl zunächst, musste dann aber umschwenken.
Petersplatz in Rom: Neue Zahlen aus dem Vatikan

Petersplatz in Rom: Neue Zahlen aus dem Vatikan

Foto: Getty Images
jok/AP