Vergiftungsfälle durch Kohlenmonoxid NRW plant Auflagen für Shisha-Bars

Kohlenmonoxid ist ein lebensgefährliches Gas, das auch beim Verbrennen von Wasserpfeifen freigesetzt wird. In Nordrhein-Westfalen sollen Angestellte und Gäste von Shisha-Bars jetzt mehr Frischluft bekommen.
Shisha-Bar in Bochum (Archivbild)

Shisha-Bar in Bochum (Archivbild)

Foto: Dominik Asbach
DER SPIEGEL 39/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
le
Mehr lesen über