Von Banane bis BRD Darüber lachte der Osten

2. Teil: Im zweiten Teil: Mehr schräger Ost-Humor - und ein schmackhafter Videoclip. Weiter...


Was passiert wenn die Sahara sozialistisch wird? Die ersten zehn Jahre passiert gar nichts, aber dann wird der Sand allmählich knapp.

-•-

Welcher Nationalität waren Adam und Eva? Natürlich waren sie Russen: Sie hatten nichts anzuziehen. Sie hatten kein Haus. Und sie glaubten sich im Paradies.

-•-

Jeden Morgen kauft ein Mann am Kiosk das Neue Deutschland, guckt auf die erste Seite und wirft die Zeitung dann in den Papierkorb. Eines Tages spricht die Zeitungsfrau ihn an. "Ich versteh sie nicht", sagt sie, "Sie werfen nicht mal einen Blick auf die Lokalseite oder die Sportberichte warum kaufen sie die Zeitung überhaupt?"
"Wegen der Todesanzeigen."
"Aber die stehen doch auf der letzten Seite."
"Die mich interessieren, stehen auf der ersten Seite."

-•-

Walter Ulbricht und Mao Tse-tung unterhalten sich über Innenpolitik. "Und wie viele politische Feinde", fragt Walter Ulbricht, "haben Sie in der Volksrepublik China?"
"Es werden so ungefähr siebzehn Millionen sein", antwortet Mao Tse-tung.
"Ju", sagt da Ulbricht, "das ist ungefähr wie bei uns."

-•-

Der Parteisekretär beginnt feierlich seine Rede zur Parteiversammlung: "Unsere großen Erfolge..."
Da ruft ein Mann aus der letzten Reihe: "Und was ist mit dem Klopapier"?
Der Parteisekretär spricht weiter: "Unsere großen Erfolge bei der Versorgung..."
Wieder wird er unterbrochen: "Und was ist mit dem Klopapier"?
Der Parteisekretär fährt fort, wird aber bei jedem Satz durch den Rufer unterbrochen. Endlich reicht es ihm und er brüllt zurück: "Du kannst mich mal am A.... lecken, Genosse"!
Darauf der Zwischenrufer: "Das kann aber auch nur eine vorübergehende Lösung sein"



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.