Waldbrände auf Euböa Premier entschuldigt sich, Freiwillige helfen beim Löschen

Für »alle Schwächen« hat der griechische Premier Mitsotakis um Verzeihung gebeten. Die Klimakrise sei ein Grund für die verheerenden Brände – aber kein Alibi. Inzwischen kämpfen viele Helfer gegen die Flammen.
DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.