Leben mit schwerkranken Kindern "Rumsitzen und heulen bringt uns nicht weiter"

Maike B. verlor eine Tochter, als sie noch sehr jung war. Heute hat sie sechs Kinder, von denen vier schwerkrank sind. Kein Grund, schlecht drauf zu sein, findet die 42-Jährige. Zu Besuch bei einer Frau, deren Zuversicht Berge versetzen kann.