Weiberfastnacht im Shutdown Närrisches Treiben auf Sparflamme

Die Jecken müssen sich zurückhalten: Wegen Corona fällt der Straßenkarneval aus. In Köln soll zumindest eine große Onlineshow für närrische Stimmung sorgen – und Geld für Not leidende Karnevalisten einbringen.
Plakat in Köln: »Der nächste Karneval kommt«

Plakat in Köln: »Der nächste Karneval kommt«

Foto: Oliver Berg / dpa
»Wirtschaftlich gesehen, ist das für uns eine Katastrophe.«

Herbert Geiss, Chef des Kostümherstellers Deiters

wit/dpa