Weihnachtsgeld Niedersachse gewinnt sechs Millionen im Lotto

Nur wenige Tage vor Weihnachten hat ein Niedersachse das große Los gezogen: Als Einziger tippte er im Samstagslotto sechs Richtige und hatte dann auch noch die passende Superzahl. Der Mann gewann fast sechs Millionen Euro.


München - Der Gewinner aus Niedersachsen hatte laut der federführenden Gesellschaft Lotto Bayern nicht nur sechs Richtige sondern auch die passende Superzahl. Damit erspielte er genau 5.944.390 Euro.

Die gezogenen Zahlen - 3, 19, 33, 38, 44 und 47 - aber ohne die passende Superzahl 6, hatten dagegen mehrere Spieler. So teilt sich eine Tippgemeinschaft aus dem Nürnberger Land die Gewinnsumme von fast 720.000 Euro (717.784,80). Auch drei weitere Scheine hatten den Sechser ohne Superzahl, je einer in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

ala/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.