Weltfußballerin Abby Wambach heiratet Mitspielerin

Sie ist der Star des US-Nationalteams und hält den Weltrekord für die meisten Länderspieltore: Fußballerin Abby Wambach hat auf Hawaii ihre langjährige Freundin und Teamkollegin Sarah Huffman geheiratet. Die Frischvermählten "könnten nicht glücklicher sein".

Getty Images

New York - Weltfußballerin Abby Wambach hat ihre Partnerin und Mannschaftskollegin Sarah Huffman geheiratet. Via Twitter richtete sich die 33-jährige Amerikanerin an ihre Fans. "Sarah und ich wollen allen für ihre Liebe und Unterstützung danken. Wir könnten nicht glücklicher sein. Was für eine großartige Woche das war."

Das Promi-Portal "TMZ.com" berichtete, die Hochzeit habe bereits am vergangenen Wochenende auf Hawaii stattgefunden. Unter den Hochzeitsgästen seien mehrere Spielerinnen des US-Nationalteams gewesen.

Wambach trug im vergangenen Jahr maßgeblich zum Olympiasieg der Nationalmannschaft in London bei und wurde im Januar in Zürich zur Weltfußballerin gekürt. Sie und die 29-jährige Huffman spielen derzeit bei Western New York Flash. Wambach und Huffman hatten bereits in den später eingestellten US-Ligen WPS und WUSA in denselben Teams gespielt.

Im Juni erzielte Wambach ihr 160. Länderspieltor und stellte damit einen Weltrekord auf. Mittlerweile hat die Angreiferin 161 Tore in 208 Länderspielen auf ihrem Konto.

wit/dpa/sid/AP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.