Aus Angst vor Terror Wiesn-Wirte verschärfen ihr Sicherheitskonzept

Bei der Wiesn wird aufgerüstet: Aus Angst vor Terror soll im Vergleich zum Vorjahr mehr Security präsent sein, zudem soll es in mindestens zwei Festzelten Überwachungskameras geben.
Münchner Oktoberfest (Archivbild)

Münchner Oktoberfest (Archivbild)

Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
jal/dpa
Mehr lesen über