Wohnungslosenhilfe Hunderte Obdachlose in Deutschland sollen seit 1991 erfroren sein

In den vergangenen 26 Jahren sind nach Angaben der Wohnungslosenhilfe fast 300 Obdachlose an Unterkühlung gestorben. Die Linke wirft der Regierung "soziale Kälte" vor.
Obdachlose unter der Oberbaumbrücke in Berlin

Obdachlose unter der Oberbaumbrücke in Berlin

Paul Zinken/ dpa
tak/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel