Ehen in Deutschland Zahl der Scheidungen sinkt

Im vergangenen Jahr haben sich in Deutschland 166.200 Ehepaare scheiden lassen, ein Rückgang im Vergleich zu 2013. Bis es zur Scheidung kommt, dauert es länger als früher - und nur knapp die Hälfte der Geschiedenen heiratet ein zweites Mal.
Reste einer Hochzeitsdeko: 2014 gingen mehr als 160.000 Ehen in die Brüche

Reste einer Hochzeitsdeko: 2014 gingen mehr als 160.000 Ehen in die Brüche

Foto: Martin Gerten/ dpa
ulz/dpa
Mehr lesen über