Zölibat und Missbrauch Vatikan dementiert angebliche Papstzitate

Der Papst, so schien es, stellt eine Richtungsänderung beim Zölibat katholischer Priester in Aussicht. Nun sagt ein Vatikansprecher: Die Aussagen sind so nie gefallen. Doch die Zeitung bleibt dabei.
Vatikansprecher Federico Lombardi (am 7. Juli 2014): Kein "Interview im Wortsinn"

Vatikansprecher Federico Lombardi (am 7. Juli 2014): Kein "Interview im Wortsinn"

Foto: AP/dpa
chs/AFP