Verheerungen durch Zyklon "Idai" Simbabwes Präsident ruft Staatstrauer aus

Simbabwes Bürger gedenken der Opfer des Zyklons "Idai". Präsident Mnangagwa hat Samstag und Sonntag zu Trauertagen erklärt. Hunderttausende Betroffene brauchen noch dringend Hilfe.
Einsatzkräfte in Simbabwe heben eine Leiche in einen Militärhubschrauber

Einsatzkräfte in Simbabwe heben eine Leiche in einen Militärhubschrauber

Foto: Shaun Jusa/ dpa
Überschwemmungen in Mosambik: "Ozean im Landesinneren"
Foto: ADRIEN BARBIER/ AFP
Fotostrecke

Überschwemmungen in Mosambik: "Ozean im Landesinneren"

ulz/dpa/AFP