Erpresserbrief vom "Krümelmonster": Kekse fürs Kinderkrankenhaus
Foto: dapd/ Polizei
Fotostrecke

Erpresserbrief vom "Krümelmonster": Kekse fürs Kinderkrankenhaus

Gestohlener Leibniz-Keks Zeitung bekommt Bekennerschreiben vom "Krümelmonster"

Wer hat den vergoldeten Keks geklaut, der den Firmensitz von Bahlsen in Hannover schmückte? Bei einer Zeitung ging jetzt ein Erpresserbrief samt Foto ein: Darauf zu sehen ist eine Person im Krümelmonsterkostüm. Und die fordert Leibniz-Vollmilchkekse für kranke Kinder.
aar/dapd/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel