Pfeil nach rechts

Ärger über Großwildjägerin "Giraffen sind gefährliche Tiere"

Erneut sorgt eine Großwildjagd in Afrika für Schlagzeilen. Sabrina Corgatelli, Buchhalterin aus Idaho, erlegte im Urlaub in Südafrika Gnus und Giraffen - und rechtfertigt ihre Trophäen-Jagd nun mit zweifelhaften Argumenten.
Stolze Sabrina Corgatelli auf Facebook: Die Empörung ist groß

Stolze Sabrina Corgatelli auf Facebook: Die Empörung ist groß

Sabina Corgatelli/ Facebook
gam/Reuters