Giuliani an der Alster Held von New York ohne Groll gegen Hamburger

"Durch das Böse haben wir 3000 unschuldige Menschen verloren", sagte Rudolph Giuliani nach dem Terror vom 11. September. Nun besuchte der frühere Bürgermeister die Stadt, in der das Böse seinen Anfang genommen hatte.