Mecklenburg-Vorpommern Angetrunkener Mann fährt 55 Kilometer in falscher Richtung auf der Autobahn

Mit bis zu 170 km/h ist ein Mann in falscher Richtung auf der A19 unterwegs gewesen. Die Polizei musste mehrere Streifenwagen einsetzen, um die Irrfahrt zu stoppen.
kha/dpa
Mehr lesen über