Geschlechter vor dem Gesetz Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Aber ...

"Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich", so steht es im Grundgesetz. Die Realität zwischen Mann und Frau sieht oftmals anders aus, Stichwort Karrierechancen. Wie darf der Staat hier nachjustieren?
Von Volker Kitz
Foto: Corbis
Zum Autor
Foto: FinePic Helmut Henkensiefken
Anzeige