Gleitschirmfliegen Sturm schleudert Deutsche in neun Kilometer Höhe

Hier fliegen sonst Passagierflugzeuge, die Temperatur beträgt 40 bis 50 Grad minus, die Luft ist so dünn, dass das Atmen praktisch unmöglich ist: Eine deutsche Gleitschirmfliegerin hat in Australien einen unfreiwilligen Ausflug in über 9000 Meter Höhe gemacht - und überlebt.