Grabschändung Sarg von Schumachers Mutter freigelegt

Schock für die Schumacher-Brüder Ralf und Michael: Unbekannte haben das Grab ihrer Mutter Elisabeth geschändet. Die Täter schaufelten Polizeiangaben zufolge das Erdreich weg und legten den Sarg frei.


Kerpen - "Bislang haben wir keine Anhaltspunkte, wer für die Tat verantwortlich ist", sagte Polizeisprecher Jürgen Chrobok zu SPIEGEL ONLINE. Auch die Motive lägen noch völlig im Dunkeln. Hinweise auf satanistische Rituale an der Grabstätte auf dem Friedhof von Kerpen-Manheim gebe es nicht, hieß es. Der Deckel wurde offenbar nicht geöffnet. Die Polizei ermittelt wegen des Straftatverdachts der Störung der Totenruhe.

Elisabeth Schumacher war am April vergangenen Jahres im Alter von 55 Jahren gestorben.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.