Gratis-Sex Bordell verlost Schäferstündchen

Geiz ist geil: Ein Hamburger Rotlicht-Etablissement veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem Mann kostenlosen Sex gewinnen kann. Den Hauptgewinner erwartet ein halbstündiger Liebesdienst.

Hamburg - Beim angeblich "sündigsten Gewinnspiel der Stadt" bietet das Hamburger Bordell "Sparschwein" als Eröffnungsangebot Sex zum Nulltarif. Wie die "Hamburger Morgenpost" berichtet, müssen die Teilnehmer des Spiels für 49 Cent eine SMS mit dem Kennwort "Spardollar" an das sündige Haus schicken, schließlich werden die insgesamt zehn Gewinner ausgelost und per Textbotschaft auf ihrem Handy benachrichtigt.

Die Sieger sollen sich dann aus dem Puffpersonal eine Dame aussuchen, mit der sie für 30 Minuten aufs Zimmer verschwinden dürfen.

Für Bordellbetreiberin Doris lohnt sich das kuriose Gewinnspiel: Angeblich sollen bereits Hunderte Männer eine entsprechende kostenpflichtige SMS geschickt haben. Das "Sparschwein" lockt liebeshungrige Besucher bereits seit der Eröffnung Ende August in Discounter-Manier mit Schnäppchen-Sex.