Michael Jackson nach dem Urteil: "Gebrochen, gebrechlich, seiner kindlichen Unschuld beraubt"
REUTERS

Michael Jackson nach dem Urteil: "Gebrochen, gebrechlich, seiner kindlichen Unschuld beraubt"