Blinde Passagiere an Bord Öltanker vor der britischen Küste löst Großeinsatz aus - sieben Menschen festgenommen

Sie versteckten sich und bedrohten kurz vor der Ankunft die Crew: Vor der Küste Großbritanniens musste ein Tanker wegen blinder Passagiere außerplanmäßig stoppen. Nach einem Militäreinsatz wurden sieben Personen festgenommen.
"Nave Andromeda" vor der Küste der Isle of Wight

"Nave Andromeda" vor der Küste der Isle of Wight

Foto: - / dpa
fek/dpa/Reuters
Mehr lesen über