Großbritannien Prinz Harrys Lehrerin gewinnt Klage

Eine frühere Lehrerin von Prinz Harry hat erfolgreich gegen ihre Entlassung geklagt. Die Pädagogin hatte den jüngeren Sohn von Prinz Charles als "schwachen Schüler" bezeichnet und der Schummelei bezichtigt. Um ihre Vorwürfe zu untermauern, hatte sie heimlich ein Gespräch mit dem heute 20-Jährigen aufgezeichnet.