Großrazzia Polizei nimmt mutmaßliche Islamisten fest

In fünf Bundesländern hat die Polizei heute Moscheen und Wohnungen mutmaßlicher Islamisten durchsucht. Elf Verdächtige wurden verhaftet, weitere elf vorläufig festgenommen. Die Aktion richtete sich gegen ein extremistisches Netzwerk im Raum Ulm, das unter anderem Pässe gefälscht und Menschen geschleust haben soll.