Folgen des Corona-Ausbruchs in Gütersloh Der Lockdown, zweiter Teil

Massentests, Polizeikontrollen, massive Einschränkungen: Im Kreis Gütersloh flammt nach dem Ausbruch beim Fleischfabrikanten Tönnies die Coronakrise wieder auf. Was das bedeutet, politisch und praktisch.
Bundeswehr unterstützt Quarantäne: In Verl wurde eine gesamte Wohnsiedlung von ausländischen Mitarbeitern des Fleischbetriebs Tönnies in Quarantäne geschickt.

Bundeswehr unterstützt Quarantäne: In Verl wurde eine gesamte Wohnsiedlung von ausländischen Mitarbeitern des Fleischbetriebs Tönnies in Quarantäne geschickt.

Foto: Noah Wedel/ imago images/Noah Wedel
Rheda-Wiedenbrück: Ein Soldat der Bundeswehr vor dem Gebäude der Fleischfabrik Tönnies

Rheda-Wiedenbrück: Ein Soldat der Bundeswehr vor dem Gebäude der Fleischfabrik Tönnies

Foto: David Inderlied/ DPA
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU): rechtzeitig auf Corona-Ausbruch bei Tönnies reagiert?

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU): rechtzeitig auf Corona-Ausbruch bei Tönnies reagiert?

Foto: Federico Gambarini/ DPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Material von dpa, Reuters und AFP