Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Gut gegen mangelndes Selbstwertgefühl«

Drogenexperten streiten: Wie gefährlich ist Alkohol für Jugendliche? Der Griff zur Flasche ist schon bei 13jährigen alltäglich. Alkoholismus greift an westdeutschen Schulen um sich - sagen die einen. Schüler trinken weniger denn je - sagen die andern. Neuerdings glauben Wissenschaftler sogar, mäßiger Alkoholkonsum könne sich auf die Entwicklung von manchen Jugendlichen positiv auswirken. *
aus DER SPIEGEL 13/1986
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel