Haltern am See Fast 240 Meter hohes Windrad eingestürzt – Millionenschaden

Im nordrhein-westfälischen Haltern am See ist aus noch ungeklärter Ursache ein Windrad eingestürzt: Es kostete rund zwei Millionen Euro und wurde erst vor einem halben Jahr in Betrieb genommen.
Einsatz an den Überresten des Windrads in Haltern am See

Einsatz an den Überresten des Windrads in Haltern am See

Foto: Guido Bludau / dpa
aar/dpa
Mehr lesen über