Nach Tod eines Journalisten NRW-Regierung setzt Räumung des Hambacher Forsts aus

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst wird unterbrochen. Nach dem Tod eines Journalisten könne man "nicht einfach so weitermachen", sagte Innenminister Herbert Reul.
Unglückstelle im Hambacher Forst

Unglückstelle im Hambacher Forst

Christophe Gateau/ dpa
Nach Tod eines Journalisten: NRW-Regierung setzt Räumung des Hambacher Forsts aus
Christophe Gateau/ dpa

Fotostrecke

Nach Tod eines Journalisten: NRW-Regierung setzt Räumung des Hambacher Forsts aus

kmy/dpa