Unfall in Hamburg Betrunkener von Zug überrollt - aber nur am Oberarm verletzt

Ein 21-jähriger Mann ist in Hamburg offenbar in einem Gleisbett eingeschlafen und wurde von einem Regionalzug überrollt. Er hatte jedoch großes Glück und überlebte mit Verletzungen am Oberarm.
Der Verletzte wird am Bahnhof Dammtor von Einsatzkräften versorgt

Der Verletzte wird am Bahnhof Dammtor von Einsatzkräften versorgt

Foto: Bundespolizei
yer/AFP