Sachsenwald Hamburger Polizei sucht vermisste Kollegin

In Hamburg wird eine Polizistin vermisst: Mit einer Hundertschaft suchte die Polizei nach der 22-Jährigen - ohne Erfolg. Nun ist ein Foto veröffentlicht worden.


Die Hamburger Polizei sucht nach einer vermissten Kollegin. Die 22-Jährige sei bereits am Mittwoch nicht zum Dienst erschienen und am Donnerstag vermisst gemeldet worden, sagte eine Polizeisprecherin.

Es gebe Hinweise, dass sich Linder vor ihrem Verschwinden am S-Bahnhof in Aumühle nahe Hamburg aufgehalten habe. Zusammen mit Kollegen aus Schleswig-Holstein durchkämmte eine Hundertschaft der Hamburger Polizei am Mittag unter anderem den an Aumühle grenzenden Sachsenwald. Auch ein Hubschrauber und mehrere Suchhunde waren im Einsatz.

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf die etwa 1,65 Meter große, schlanke Frau. Sie soll zuletzt vermutlich mit einem schwarzen Parka, einem hellen Schal und dunklen Winterstiefeln bekleidet gewesen sein. Es gebe keine Hinweise auf einen geplanten Suizid, sagte die Polizeisprecherin.


Hinweise an Verbindungsstelle im Hamburger Landeskriminalamt unter der Rufnummer 040 4286 56789 oder jede andere Polizeidienststelle.

hut/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.