Hamm Flugunfähiger Flamingo aus Tierpark gestohlen

Die haben ja 'nen Vogel: Unbekannte haben ein Flamingoweibchen aus einem Tiergehege in Hamm entwendet. Ihr Motiv ist noch unklar – ausgeschlossen ist jedenfalls, dass das Tier ganz allein entkam.
Flamingo (Archivbild)

Flamingo (Archivbild)

Foto: LUIS ROBAYO/ AFP

Unbekannte haben aus dem Tierpark in Hamm in Nordrhein-Westfalen einen Flamingo gestohlen. Nach ersten Erkenntnissen wurde das flugunfähige Flamingoweibchen zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen aus seinem Gehege entwendet, wie die Polizei mitteilte .

Eine Tierpflegerin hatte in den frühen Morgenstunden bemerkt, dass ein Tier fehlte. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten die unbekannten Diebe über einen Zaun in das Gehege, in dem fünf der rosafarbenen Vögel leben.

Zu einem möglichen Motiv der Täter wird ermittelt. Die Polizei Hamm bat die Bevölkerung um Hinweise.

lmd/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.