Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Rauschgift »HANF FÜR DEN SIEG«

Seit einem halben Jahrhundert wird Marihuana geächtet und tabuisiert - weil Kiffer auf härtere Drogen umsteigen könnten. Doch diese Diskussion ist einseitig, wie eine neue Studie belegt: Die Pflanze hat einen nahezu universellen Nutzen, ihre Legalisierung könnte der Landwirtschaft ebenso nützen wie der malträtierten Umwelt.
aus DER SPIEGEL 38/1993
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel