Bombenalarm Tasche im Bonner Hauptbahnhof gesprengt

Spezialisten haben im Bonner Hauptbahnhof ein verdächtiges Gepäckstück unschädlich gemacht. Darin befand sich ein "potenziell zündfähiges" Pulver. Ob die Konstruktion jedoch explosionsfähig war, ist unklar.
Polizisten am Bonner Hauptbahnhof: Gebäude zwischenzeitlich komplett gesperrt

Polizisten am Bonner Hauptbahnhof: Gebäude zwischenzeitlich komplett gesperrt

Foto: Meike Böschemeyer/ dpa
aar/ulz/dpa/Reuters
Mehr lesen über