Havarie der "Costa Concordia" Passagiere beklagen Rettungs-Chaos

Nach dem dramatischen Schiffsunglück in Italien gelten noch immer viele Menschen als vermisst. Zwei Franzosen und ein Peruaner kamen ums Leben. Passagiere berichten über das katastrophale Krisenmanagement an Bord, der Kapitän des Kreuzfahrers "Costa Concordia" wurde festgenommen.
Havarie der "Costa Concordia": Passagiere beklagen Rettungs-Chaos

Havarie der "Costa Concordia": Passagiere beklagen Rettungs-Chaos

Foto: STRINGER/ITALY/ REUTERS
Mit Material von dpa, dapd, Reuters und AFP