Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Urlaubsregion Kappadokien Touristen sterben bei Ballon-Absturz in der Türkei

Nach einem Zusammenstoß in etwa 300 Metern Höhe ist in der türkischen Urlaubsregion Kappadokien ein Heißluftballon abgestürzt. Dabei kamen zwei Touristen ums Leben, 23 weitere Menschen wurden verletzt. An Bord waren vor allem Urlauber aus Brasilien, Argentinien und Spanien.
Nach Kollision: Zwei Tote bei Heißluftballon-Absturz
Foto: AP/ E. Wayne Ross
Fotostrecke

Nach Kollision: Zwei Tote bei Heißluftballon-Absturz

rls/DPA/AFP/AP
Mehr lesen über