Vermisster deutscher Bergsteiger Am Ende der Hoffnung

Mario Menichetti aus Salem am Bodensee suchte die Einsamkeit der Wildnis, einen Monat lang wollte er im Himalaja wandern. Doch von der Reise kehrte er nicht zurück, in der Einöde Nepals verlor sich seine Spur. Seine Frau kämpft, damit ihr Mann lebend gefunden wird. Doch die Hoffnung schwindet.
Screenshot der Website der "Sar Dogs Nepal": Belohnung von 1000 Dollar ausgesetzt

Screenshot der Website der "Sar Dogs Nepal": Belohnung von 1000 Dollar ausgesetzt