Neues Buch Hitler - ein sexuell verwirrter Serienkiller?

Muss die Geschichte des "Dritten Reichs" wirklich in weiten Teilen neu geschrieben werden? Der Psycho-Experte Volker Elis Pilgrim behauptet, die wahren Gründe für Hitlers Vernichtungswillen gefunden zu haben.
Geliebte Braun auf dem Berghof bei Berchtesgaden um 1940

Geliebte Braun auf dem Berghof bei Berchtesgaden um 1940

Foto: ullstein bild
Anzeige
Titel: Hitler 1 und Hitler 2. Das sexuelle Niemandsland
Herausgeber: Osburg Verlag
Seitenzahl: 928
Autor: Pilgrim, Volker Elis
Für 28,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Paar Hitler (um 1940): "Den Drang zum körperlichen Besitz einer Frau überwunden"

Paar Hitler (um 1940): "Den Drang zum körperlichen Besitz einer Frau überwunden"

Foto: Central Press/ Getty Images
Gastgeber Hitler (links), Gast Chamberlain (stehend) 1938: "Wenn der wüsste"

Gastgeber Hitler (links), Gast Chamberlain (stehend) 1938: "Wenn der wüsste"

Foto: interTOPICS
Mehr lesen über