Hollywood Pam Anderson zur mächtigsten Kanadierin ernannt

Macht macht sexy, aber manchmal macht Sex-Appeal auch mächtig: Mit ihrer Rolle als "Baywatch"-Darstellerin avancierte Pamela Anderson zum Sexsymbol. Jetzt hat eine Zeitung Anderson zur mächtigsten Kanadierin in Hollywood erklärt.


Toronto - Der im westkanadischen Ladysmith geborene blonde Kurvenstar führt eine Hitliste der Zeitschrift "Canadian Business" an: Anderson ist die Kanadierin, die am häufigsten im Internet genannt wird, am meisten in Zeitungen und Zeitschriften auftaucht, die zahlreichsten öffentlichen Auftritte hat und mit 300.000 Dollar (246.000 Euro) pro TV-Episode auch noch fürstlich bezahlt wurde.

Fotostrecke

6  Bilder
Stars aus dem Norden: Die einflussreichsten Kanadier in Hollywood

In der Liste der mächtigsten Kanadier in Hollywood an zweiter Stelle steht Komiker Jim Carrey, gefolgt von Frauenschwarm Keanu Reeves und Ulknudel Mike Myers.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.