Tödlicher Unfall Holocaust-Überlebender wird von Auto überfahren

Er floh vor den Nazis, überlebte drei Jahre in einem Konzentrationslager, nun ist er tot: In den USA ist ein 92-jähriger Holocaust-Überlebender von einem Auto erfasst worden.

Alter Wiener (Archivbild aus dem Jahr 2001)
AP

Alter Wiener (Archivbild aus dem Jahr 2001)


Ein 92 Jahre alter Holocaust-Überlebender ist in Hillsboro im US-Bundesstaat Oregon von einem Auto überfahren worden und anschließend gestorben. Beim Passieren einer Straße in der Nähe seines Hauses wurde der Mann von einem Wagen erfasst.

Alter Wiener, so der Name des Mannes, wurde am Dienstag in einem Krankenhaus in Hillsboro für tot erklärt, wie "The Oregonian" und "OregonLive" übereinstimmend berichten.

Wiener überlebte drei Jahre in einem Konzentrationslager der Nazis und veröffentlichte anschließend seine Autobiografie mit dem Titel "From a Name to a Number: A Holocaust Survivor's Autobiography." Im Laufe seines Lebens sprach er bei fast tausend Auftritten in Universitäten, Schulen oder Kirchen über seine Erfahrungen.

Palästina, New York, Hillsboro

Wiener wurde 1926 im polnischen Chrzanów geboren. 1939 überfiel die Wehrmacht die Stadt in der Nähe der deutschen Grenze. Während ihm, seiner Stiefmutter und seinen Brüdern die Flucht gelang, wurde sein Vater kurz darauf von den Nazis ermordet. Zwei Jahre später kam Wiener ins Konzentrationslager in Gross-Rosen und blieb dort bis zur Befreiung durch die Sowjetarmee im Mai 1945.

Wiener lebte seit 2000 in Hillsboro, nach dem Krieg war er zunächst in seine Heimatstadt zurückgekehrt, anschließend zog es ihn ins damalige Palästina, ehe er später in die Nähe seiner fünf noch lebenden Cousins nach New York übersiedelte.

Am Tag zuvor war der Tod von Noah Klieger vermeldet worden. Der Holocaust-Überlebende starb ebenfalls im Alter von 92 Jahren in Israel (Lesen Sie hier mehr dazu).

bam



© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.