SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

21. Juli 2005, 14:00 Uhr

Hungersnot in Niger

Hier können Sie spenden!

Millionen Menschen sind von der Hungersnot in Niger betroffen. Die ersten Opfer der humanitären Katastrophe sind Kinder. Die Hilfsorganisationen sind dringend auf Spendengelder angewiesen. SPIEGEL ONLINE sagt Ihnen, wo Sie sinnvoll spenden können.

Hungersnot in Niger: 150.000 Kinder bedroht
REUTERS

Hungersnot in Niger: 150.000 Kinder bedroht

Die Vereinten Nationen schlagen Alarm. Mehr als 2,5 Millionen Menschen sind im westafrikanischen Land Niger von einer akuten Hungersnot bedroht. Uno-Schätzungen zufolge stehen mindestens 150.000 Kinder kurz vor dem Hungertod. Rund 30 Millionen Dollar werden allein als Nothilfe benötigt, um der Krise Herr zu werden. Es fehlt vor allem an Nahrungsmitteln und Medikamenten. Hier einige der beteiligten Organisationen mit Spendenverbindungen:

Wenn Sie in die Liste der Spendenorganisationen aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine Mail an SPIEGEL ONLINE.

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung