Hungertod auf dem Hochsitz Der unglaubliche Selbstmord des Hans-Peter Z.

Ein vereinsamter Arbeitsloser setzt sich auf sein Rad, fährt hundert Kilometer weit, sucht sich eine Stelle zum Sterben - und hungert sich zu Tode. Der Selbstmord des Hans-Peter Z. schockiert hartgesottene Ermittler. Warum entschied sich der 58-Jährige für diesen qualvollen Abschied?