Mittelamerika Viele Tote nach Hurrikan »Iota«

Durch den nächsten schweren Sturm in Mittelamerika sind mindestens 21 Menschen getötet worden. Die Opferzahlen könnten noch steigen, weil viele Gebiete unzugänglich sind. Besonders Nicaragua ist betroffen.
Durch die Straßen La Limas, Honduras schwimmt ein Sofa: Mittelamerika wurde schwer von »Iota« getroffen

Durch die Straßen La Limas, Honduras schwimmt ein Sofa: Mittelamerika wurde schwer von »Iota« getroffen

Foto: Delmer Martinez / dpa
hba/dpa
Mehr lesen über