Hintergründe unklar Zwei junge Urlauber bei Sturz aus Hotel auf Ibiza gestorben

Die Identität der jungen Frau und des Mannes ist noch nicht geklärt: Auf Ibiza sind zwei Touristen tödlich verunglückt, als sie aus ihrem Zimmer im vierten Stock stürzten. Die Polizei ermittelt.
Die jungen Urlauber stürzten aus dem vierten Stock des Hotels Torre del Mar

Die jungen Urlauber stürzten aus dem vierten Stock des Hotels Torre del Mar

Foto: SERGIO G. CANIZARES / EPA

Zwei junge Touristen sind bei dem Sturz aus ihrem Zimmer eines Hotels auf Ibiza ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um eine 21-jährige Frau mit spanischer und italienischer Staatsbürgerschaft, der 26-jährige Mann sei Marokkaner gewesen, teilte die Polizei der Nachrichtenagentur dpa mit.

Der Vorfall soll sich demnach gegen 4:30 Uhr am Morgen ereignet haben. Sanitäter hätten nur noch den Tod der beiden Urlauber feststellen können. Die Gründe für den Sturz sind bislang unbekannt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

lmd/dpa
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.