Indien: Guru in Gefriertruhe
SHAMMI MEHRA/ AFP
Fotostrecke

Indien: Guru in Gefriertruhe

Rückkehr ins Leben Indische Gläubige kühlen Guru seit Wochen in Gefriertruhe

Er ist nicht tot, er meditiert nur: Indische Gläubige bewahren einen verstorbenen Guru seit rund sechs Wochen in einer Gefriertruhe auf. Die Anhänger von Ashutosh Maharaj wollen immer noch Anweisungen von ihm bekommen - und hoffen auf die Rückkehr ihres Idols.
gam/AFP
Mehr lesen über