Neunjährige Inderin kämpft gegen Smog »Nennt mich nicht Greta«

Licypriya Kangujam lebt in Neu-Delhi, der Stadt mit der schlechtesten Luft der Welt. Die Neunjährige kämpft für den Planeten – und ist sehr entschieden, wenn es um Vergleiche mit einer anderen Aktivistin geht.
Ein Video von Fabian Pieper
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über