Ex-Managerin Insa Klasing Icon: Spiegel Plus "Ein Chef sollte einfach öfter mal nicht da sein"

Nach einem Reitunfall war die Managerin Insa Klasing nur bedingt einsatzfähig. Und stellte fest, dass zwei Stunden pro Tag reichen, um eine gute Chefin zu sein.
Insa Klasing: "Früher wurden Chefs für ihre Erfahrung bezahlt. Heute funktioniert das nicht mehr."

Insa Klasing: "Früher wurden Chefs für ihre Erfahrung bezahlt. Heute funktioniert das nicht mehr."

Foto: Jens Gyarmaty / DER SPIEGEL
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €